Produkt

Weißburgunder „In der Låmm“ 2021, trocken – 0,75l. Fl – Von alten Reben

21,10 

Nicht vorrätig

28,13  / l

Weingut Abraham, Eppan, Südtirol – 0,75l.Fl. Weißwein, trocken
Rebsorte: Weißburgunder
Alkoholgehalt: 13,5 %vol.
Restzucker: 1,5 g/l
Säure: 5,4 g/l biologischer Säureabbau
Trinktemperatur: 10 – 11°C

Lieferzeit: 2-4 Werktage

Nicht vorrätig

Füllmenge: 0,75 l

Artikelnummer: Weißburgunder "In der Låmm" Kategorien: , , , ,

Beschreibung

Ausbau: In drei Selektionen haben wir die bestgereiften Trauben per Hand gelesen.
Dem schonenden Pressen folgte eine natürliche Klärung durch Sedimentation. Anschließend folgte die Gärung, teils spontan dank natürlicher Hefen, in gebrauchten 500 l Eichenholzfässern. Nach dem biologischen Säureabbau lagerte der Wein neun Monate auf der Vollhefe, danach sechs Monate Lagerung bis zur Füllung im Stahltank.

Abfüllung: März 2023
Flaschen: ca. 5000

Unser Weißburgunder entsteht in unserem Weingut in Girlan/Eppan. Die hier um 1958-1962 gepflanzten Reben bringen besonders kleine Trauben in den verschiedensten Spielarten und Farben hervor. Im Halbschatten der Pergl entwickelt sich eine elegante, komplexe Frucht, die die Herkunft dieser besonderen Lage in sich trägt. Die tiefwurzelnden Rebstöcke brauchen keine künstliche Bewässerung und transportieren vielfältige mineralische Geschmackskomponenten, die unseren Wein einzigartig machen. Hier herrschen Moränenböden aus der letzten Eiszeit vor, durchmischt mit Vulkangestein aus sehr mineralhaltigem Ouarzporphyr.
lm Halbschatten der Pergl entwickelt sich eine elegante, komplexe Frucht, die die Herkunft dieser besonderen Lage in sich trägt.
Wir fühlen uns mit diesem Weinberg besonders verbunden, weil bereits der Großvater Johann und Vater Karl Abraham hier ihr Wissen und ihre Leidenschaft eingebracht haben. Wir versuchen dieses Erbe respektvoll weiter zu entwickeln und neu zu interpretieren, auch indem wir selber Pflanzgut aus den alten Rebstöcken selektionieren. Wenn wir diese Einzellage bestmöglich erhalten und pflegen entsteht hier ein ausdrucksstarker, charaktervoller und eigenständiger Terroirwein.
So wollen wir zeigen, dass Weißburgunder in unserem Gebiet das Potential hat, zu den ganz Großen zu gehören.
Der Weißburgunder „In der Lämm“ besticht durch ein leuchtendes Gelbgrün im Glas. Das komplexe Bouquet erinnert an reifes 0bst wie Apfel, Birne und Zitrone, verbunden mit einer leicht erdigen Komponente, welche von den mineralischen Böden herstammt. Am Gaumen wirkt der Wein vollmundig und cremig, mit würzigen Noten begleitet von feiner Säure. Er beeindruckt mit salzigem, langanhaltendem fruchtigen Abgang.
Um sein volles Potential zu entfalten, braucht der Wein Zeit zum Atmen. Er wird idealerweise aus dem Burgunderglas getrunken. Unser Weißburgunder ist ein vielseitiger Speisenbegleiter, besonders geeignet zu mediterranen Gerichten, Meeresfisch, hellem Fleisch und zu aromatischem Käse.

Zusätzliche Information

Nach oben